Führungen für Senior*innen

Im Bahnhofstrubel mit verspäteten oder ausgefallenen Zügen, Gleisänderungen und einer großen Vielzahl an Menschen sind einige auf Unterstützung beim Ein-, Aus- und Umsteigen angewiesen.

Die Bahnhofsmission Köln hält daher seit September 2018 ein neues Angebot für Seniorinnen und Senioren bereit: Sie sind zu einer Führung durch den Hauptbahnhof eingeladen.

Unter der fachkundigen Anleitung von Ehrenamtlichen der Bahnhofsmission Köln können Ängste und Unsicherheiten im Reiseverkehr abgebaut werden.

Ziel ist es, dass Senior*innen sich das Reisen (wieder) zutrauen. Es können familiäre und freundschaftliche Kontakte gepflegt werden, die über den wohnortspezifischen Nahbereich hinausgehen.

Mögliche Fragen von Senior*innen können sein…

…Wie und wo kaufe ich eine Fahrkarte?

…Was mache ich, wenn ich Hilfe beim Ein-, Aus- oder Umsteigen benötige?

…Wie finde ich meinen reservierten Sitzplatz?

…Wohin mit dem Gepäck?

…Was mache ich, wenn ich meinen Anschlusszug verpasse?

Die nächsten Termine sind:

 Samstag, der 17.11.2018 von 10 Uhr bis 11:30 Uhr,

 Samstag, der 01.12.2018 von 10 Uhr bis 11:30 Uhr.

 

Hat unser Angebot Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie einen Termin vorbuchen? Wünschen Sie einen alternativen Termin? Oder haben Sie weitere Fragen?

Dann melden Sie sich bitte per E-Mail unter:           senioren.bahnhofsmission@web.de

oder telefonisch unter                                               0177-9244413.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Simone Beule, Projektkoordinatorin

 

gefördert durch die: